Erotiktravel

Alleine der Name Erotiktravel weckt Interesse.  Wir sind in der Ukraine gewesen und haben das Interesse bei den Frauen ausgelotet, dort veröffentlichen wir Links, auch zu Partnervermittlungen.

Die Seite ist besonders für ein Klientel interessant machen, denen gewisse Freiheiten in ihren Heimatländern fehlen.

Hintergrund ist ein Angebot zu schaffen, für das ein natürliches Interesse vor allem der Männer besteht. Wir tragen Informationen zusammen, veröffentliche diese und stehen für Auskünfte zur Verfügung.

Zur Kommerzialisierung äussern wir uns aktuell nicht. Lediglich die Zahlen sehen gut aus. Erotik ist eine der wichtigsten Beschäftigungen im Internet. Mit Erotiktravel haben wir ein Standbein.
Webseite Erotiktravel